Wand- und Schallschirmleuchte LED Lightline 160/55 direkt-indirekt

Im Gegensatz zu seinem gleichnamigen Pendant, verfügt dieses Leuchtenmodell neben dem serienmäßigen Indirektanteil auch über direkte Lichttechnik. Sie führt die Vorteile beide Techniken also perfekt zusammen. Durch den direkten Anteil wird z.B. die schattenarme Lichtatmosphäre, die bei rein indirekter Beleuchtung entstehen kann, ausgeglichen. Davon abgesehen zeichnet sie sich durch nahezu dieselben technischen Details aus wie ihr Schwesternmodell. So besteht auch die LED Lightline 160/55 direkt-indirekt beispielsweise aus einem eloxalbeschichteten Aluminiumprofil mit Gehäuseboden. Es ist eine Bestückung mit 3 LED-Modulen (27,5 Watt) vorgesehen.